2017

23.03.2017 – Daten für Taten - Deutscher Verein am 23. März beim der Expertenkreis „Arbeitsmarkt- und Grundsicherungsstatistik“

Am 23. März trifft sich der Expertenkreis „Arbeitsmarkt- und Grundsicherungsstatistik“ bei der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg, um Fragen zur Ausbildungsstellenstatistik, zu Entgelten in der Arbeitnehmerüberlassung sowie zu Statistiken über geflüchtete Menschen zu erörtern. Als Mitglied bringt der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. seine Expertise regelmäßig in zweimal jährlich stattfindenden Arbeitskreis ein. Ziel ist es, die Sicht der Nutzerinnen und Nutzer auf die große Zahl der Statistiken bei der Bundesagentur für Arbeit zu stärken.

Informationen zum Thema:
Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Verbesserung der Erwerbsintegration von Alleinerziehenden

Empfehlungen des Deutschen Vereins zu den kommunalen Eingliederungsleistungen nach § 16a SGB II

Eckpunkte zur Weiterentwicklung der Eingliederungsleistungen im SGB II

Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt

nach oben