Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Deutscher Verein

Sie sind hier: Aktuelles » Empfehlungen / Stellungnahmen » Bildung » Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Fachkr√§ftegewinnung in der Altenpflege [1]

Empfehlungen / Stellungnahmen

Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Fachkräftegewinnung in der Altenpflege [1]

In der Altenpflege werden k√ľnftig noch mehr und besser qualifizierte Fachkr√§fte gebraucht. Um sie zu gewinnen, sind attraktive Rahmenbedingungen n√∂tig, wie bessere Aus-, Fort- und Weiterbildung, Angebote zur Nachqualifizierung und Aufstiegschancen, gute Arbeitsbedingungen, die den Altenpflegeberuf und den Verbleib im Beruf attraktiver machen sowie der Abbau von Vereinbarkeitsh√ľrden. Altenpflege wird k√ľnftig vielf√§ltiger, flexibler und individueller organisiert sein. Der Ausbau wohnortnaher, kleinr√§umiger, flexibler Pflegearrangements und die Gestaltung eines intelligenten Hilfe-Mix, die St√§rkung prim√§rer Hilfenetze und die Einbeziehung von (qualifiziertem) freiwilligem Engagement sowie eine bessere Begleitung und wirksame Entlastung pflegender Angeh√∂riger bringen neue attraktive T√§tigkeitsfelder in der Altenpflege mit sich. Neue Versorgungsformen und -konzepte werden einen breiteren Personal- und Kompetenzmix zulassen.[2] Die nachfolgenden Empfehlungen beleuchten Handlungsfelder im Berufsfeld der Altenpflege und erg√§nzend Fragen der Einbeziehung von b√ľrgerschaftlichem Engagement und der Unterst√ľtzung und Entlastung pflegender Angeh√∂riger.


[1]¬†Verantwortliche Referentin im Deutschen Verein: Barbara Kahler. Die Empfehlungen wurden nach Beratung im Fachausschuss ‚ÄěAlter und Pflege‚Äú vom Pr√§sidium des Deutschen Vereins am 14. M√§rz 2012 verabschiedet.
[2]¬†Ma√ünahmen zum Erhalt der eigenen H√§uslichkeit, wie das altersgerechte Wohnen, vermeiden oder verz√∂gern station√§re Versorgung und tragen so mittelbar zur Entlastung station√§rer Pflege bei, sind aber nicht Thema der Empfehlungen. Siehe dazu Kahler, B.: Wohnen im Alter, NDV 2010, S. 390‚Äď397.

Empfehlungen und Stellungnahmen
Stellungnahme des Deutschen Vereins zur Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien in Deutschland () 
Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Gew√§hrung von Krankenkostzulagen in der Sozialhilfe () 
√úberschuldung in Deutschland. Empfehlungen des Deutschen Vereins f√ľr eine Weiterentwicklung der ... () 
Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur St√§rkung der ... () 
Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Referentenentwurf des Bundesministeriums f√ľr Familie, ... () 
Weitere Empfehlungen & Stellungnahmen